TC Piberstein vs. GTC – KL4 G

Im Zeichen der 3 – Die Herren des GTC 3 auf Tabellenplatz 3, nach 3 Spielen mit 3 gewonnenen Einzeln beim Gastspiel in Maria Lankowitz!

EINZEL

Samuel Schanofsky gewinnt mit 6:1; 7:6

Anton Maresch deutlich mit 6:0; 6:1

Oliver Helm unterliegt knapp mit 6:1; 3:6; 2:6

Dominic Held souverän mit 6:3; 6:0

DOPPEL

Samuel Schanofsky & Anton Maresch mit 2:6; 6:3 CT 5:10

Oliver Helm & Dominic Held mit 4:6; 6:3 CT 4:10

Mit einem fulminanten Beginn und einer 3:1 Führung nach den Einzelpartien, trennte man sich zum Abschluss versöhnlich mit einem Unentschieden.

Wie so oft nach einer Führung, überwog anfangs der Frust über die liegengelassenen Punkte. Wobei vor dem Spieltag ein Sieg durchaus keine Selbstverständlichkeit schien, steigerte sich dank der hervorragenden Leistungen sehr schnell die Erwartung.

Leider gingen beide Doppel knapp verloren und so heißt es zeitnah zurück ans Reißbrett um die Taktikschraube für die nächste Begegnung anzuziehen.

Nicht unerwähnt darf man die Premiere unseres Neuzugangs Oliver Helm lassen. Nach einem eiskalten 1. Satz konnte er sich selbst und uns am Ende leider noch nicht mit einem Sieg belohnen. Das große Potential stimmt allerdings mehr als zuversichtlich für die gemeinsame Zukunft und wir freuen uns auf weitere Auftritte.

Als nächstes dürfen wir im Heimspiel (4. Juli 9 Uhr) den ESV begrüßen, „Gastgeschenke“ wird man allerdings vergeblich suchen.

Add Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu